Deutsche Pokerspieler dominieren EPT Super High Roller

Ole Schemion

Ole Schemion war der strahlende Sieger beim Grand Final in Monaco, dem Highlight und Abschluss der aktuellen European Poker Tour (EPT) Saison. Vom 26. April bis zum 6. Mai 2016 schließt die zwölfte EPT-Saison mit dem großen „PokerStars and Monte-Carlo Casino European Poker Tour Grand Final“.

Die stolze Anzahl von insgesamt 80 Events stehen im Monte Carlo Bay Hotel & Casino auf den Tagesordnungen der einzelnen Veranstaltungstage. Als Krönung wird zudem der European Poker Awards verliehen.

Schemion gewinnt 1.597.800 €

Zwei deutsche Pokerprofis sorgten mit zwei Super High Roller Siegen beim „PokerStars and Monte-Carlo Casino European Poker Tour Grand Final“ für großes Aufsehen. Zunächst konnte sich Ole Schemion beim 100.000 € Super High Roller Event durchsetzen und gewann so fast 1,6 Mio. Euro. Nur einen Tag später wurde Schemion immerhin Zweiter 50.000 € Super High Roller Event. Nur seinem Landsmann Fabian Quoss musste er den Vortritt lassen.

Der Weg für den Sieg beim 100.000 € Super High Roller Event war für Ole Schemion kein einfacher. Immerhin 44 Spieler kauften sich an Tag 1 mit 100.000 € in das Turnier ein. Zwölfmal wurde zudem von Teilnehmern die Re-Entry Option genutzt. Auch eine Late Registration war noch bis zum Anfang des zweiten Tages möglich, die von ebenfalls zweimal genutzt wurde. So nahmen insgesamt 46 Spieler teil. Zusammen mit den 15 Re-Entrys lag damit der Preispool bei beeindruckenden 5.918.220 €. Neben Ole Schemion erreichte mit Igor Kurganov noch ein zweiter deutscher Spieler am Samstag den Finaltisch. Wie man es von einem packenden Finale eines großartigen Turniers erwartet, wechselte die Führung am Final Table mehrfach hin und her. Für kurze Zeit lag Ole Schemion vorne, dann wieder Igor Kurganov oder ein anderer Spieler. Kurganov musste sich dann aber nach einem All-in mit Dame und 10 aus dem Turnier verabschieden, da dieser vom Italiener Mustapha Kanit mit As Dame gecallt wurde. Beide trafen auf dem Board eine weitere Dame, das Aus und Platz 4 für Kurganov. Trösten kann er sich mit einem von 627.300 €.

Nur zwei Hände später schied der Iraner Ali Reza Fatehi aus und Ole Schemion stand zusammen mit Mustapha Kanit im Heads-up. In der finalen Hand ging Mustapha Kanit All-in mit einem Siebener-Pärchen. Schemion callte mit zwei Damen auf der Hand. Auf dem Board traf Schemion zudem eine weitere Dame. Somit konnte auch die 7 auf dem River nichts mehr am Sieg ändern, Titel, Trophäe und das Preisgeld von € 1.597.800 gingen an den deutschen Pokerprofi.

Quoss gewinnt 848.059 €

Nur einen Tag später saß Ole Schemion schon wieder an einem Final Table, diesmal beim 50.000 € Single Day Super High Roller Event. 70 Entrys hatten hier für einen Preispool von € 3.395.700 gesorgt. Der deutsche Pokerprofi Fedor Holz konnte am Ende des Events Platz 5 belegen du sich über 271.670 € freuen. Der Schweizer Michael Bonzon wurde Siebter und ging mit 166.400 € nach Hause.

Da es auch nach 17 Stunden Spielzeit gegen 5:30 Uhr in der Früh noch kein Sieger gab, wurde das Turnier am Folgetag zu Ende gespielt werden. Schemion ging frisch und ausgeschlafen mit 8,77 Mio. Chips als Führender ins Heads-up. Ihm gegenüber saß sein Landsmann Fabian Quoss vor einem Berg von 5,23 Mio. Chips. Bevor die beiden sich wieder an den Pokertisch begaben, einigten sie sich zunächst auf einen Deal. Schemion sicherte sich als Chipleader 857.241 €. Quoss akzeptierte 799.059 €. Damit verblieben „nur noch“ 50.000 € und der Titel für den Sieger im Pot.

Die ersten zehn Hände passierte nicht viel, dann gelang Quoss nach Preflop-All-in der Double-up. Ein paar Minuten später wurde die finale Hand gespielt. Schemion open-pushte seine 4,8 Mio. Chips mit König 5. Quoss callte mit As Dame. Das Board brachte ein weiteres Ass und eine weitere Dame. Somit konnte Fabian Quoss als Sieger strahlen. Schemion kann sich über einen Gewinn von insgesamt 2,45 Mio. € an zwei Tagen freuen.

Bitte bewerte diesen Beitrag:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Ausgezeichnetes Casino:
bitstarz Casino

Bitcoin oder Euro
Spieleauswahl
Bonus und Promos

200 Freispiele
5 BTC Bonus

Uns interessiert Deine Meinung!

Dein Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*