Video Poker im Online Casino

die besten Video Poker casinosDer Pokerwahn hat den Globus eingenommen! Galt das Spiel um Karten und den Royal Flush zunächst als Vergnügen für Banditen und schlechte Verlierer, die neben dem As im Ärmel schlimmstenfalls noch einen Revolver versteckten, konnte es sich in den letzten Jahrzehnten endgültig in der Mitte der Gesellschaft etablieren. Doch nicht nur das Poker selbst darf sich weiterhin in den Favoritenkreis der Spieler zählen – auch das Video Poker hat den Markt überrannt und deutlich aufgezeigt, dass die Jagd nach einem guten Blatt völlig unabhängig von Gegenspielern und einem Pokerface funktionieren kann!

Spiele jetzt die bekanntesten Video Poker Spiele wie: Jacks or Better, Deuces Wild, Joker Poker, Aces and Eights, Aces and Faces, All American, Double Bonus, Double double Bonus, Loose Deuces, Tens or Better.

Die Top Video Poker Casinos

Cherry Casino

Paypal Casino
1a Kundenservice
Merkur Spiele uvm.

€300 Bonus


mrgreen

Mega Spiele
Guter Service
Deutsche Live Dealer

200 Freispiele
€100 Bonus


casumo Casino

Super schnelle Auszahlung
Entertainment pur
Tolle Spieleauswahl

200 Freispiele
€1200 Bonus


energycasino

VIP & Promos
Tolle Spieleauswahl
Sportwetten

0 Freispiele
€200 Bonus


bet365 Casino

Playtech uvm.
Sportwetten Gigant
Top Kundenservice

0 Freispiele
€100 Bonus


YakoCasino

Viele Slots & Table Games
Virtuell Sports
Klasse Live Casino

232 Freispiele
€222 Bonus


royal vegas Casino

Microgaming only
Lang am Markt
Top Live Casino

0 Freispiele
€1200 Bonus


casumo Casino

Faire Bonusbedingungen
Schnelle Auszahlung
Sehr gutes Live Casino

140 Freispiele
€500 Bonus


royalpanda Casino

Auswahl der Spiele
Sehr Kundenorientiert
Sehr Unterhaltsam

10 Freispiele
€100 Bonus


leo vegas Casino

Top Mobile Casino
Fairer Bonus
Viele Spielprovider

300 Freispiele
€3000 Bonus


casinoroom Casino

Umfangreich
Missions und Rewards
Guter Bonus

Bis 900 Freespins
€350 Bonus

Der steinige Weg zum Royal Flush

video pokerPoker versprüht einen Charme, dem sich kaum ein Glücksspieler entzieht. Kann das Geschick am Roulette-Tisch oder dem Spielautomaten nur minimal beeinflusst werden, zählen am Pokertisch Strategien, Fingerspitzengefühl und die richtige Portion Glück. Nicht zuletzt, weil selbst der Spieler mit der schwächsten Hand letztendlich triumphieren und den Pot gewinnen kann. Schließlich kommt es nicht nur auf ein gutes Paar und den passenden Flop an, sondern auch das Drumherum: Ein Bluff hat bereits so manchen Meisterstrategen aus dem Konzept gebracht und dazu verführt, das noch so gute Blatt wegzuwerfen. Das Kartenspiel mit dem hohen Risiko fasziniert taktierende Freigeister, die sich selbst und die Herangehensweise sämtlicher Mitspieler unter die Lupe nehmen und durchschauen. Ein falscher Zug kann möglicherweise bereits für ein frühes Ende des Abends sorgen – erst recht, wenn jede Menge Geld in die Waagschale geworfen wurde oder die Teilnahme an einem hochdotierten Turnier bestand. Zweifelsohne ist jedoch nicht jeder Casino-Fan dafür geeignet, diesem Druck stand zu halten! Immer wieder finden sich Nutzer, die es gern etwas ruhiger angehen lassen und die nach einem langen und harten Arbeitstag nicht auch noch auf möglichst schlechte Gegner hoffen möchten. Spieler, die sich lieber zurücklehnen und dabei trotzdem nicht auf das grundsätzliche Regelwerk verzichten wollen!

Nach einem zaghaften Beginn im letzten Jahrhundert gilt Video Poker mittlerweile als eines der populärsten Casino-Spiele überhaupt. Dieser Umstand erklärt sich nicht nur mit den hohen Gewinnchancen und den Jackpots, sondern vor allem in seinem einfachen Regelwerk und der Kombination von zwei absoluten Klassikern. Das neumodische Spiel orientiert sich nicht ausschließlich am namensgebenden Poker – es kombiniert die besten Eigenschaften des Kartenspiels mit einarmigen Banditen und zufällig ausgelösten Kartenwerten, die der Spieler eigenhändig im Spiel behalten oder auswechseln kann. Während das reguläre Poker stets an den Mitspielern gemessen und der Glücksspiel-Slot allerhöchstens dem Zufallsprinzip unterliegt, besteht beim Automaten-Poker die Möglichkeit, selbst Einfluss auf die jeweiligen Karten auszuüben. Kein Wunder also, dass in der Vergangenheit an zahlreichen unterschiedlichen Taktiken und Strategien getüftelt wurde. Der Hausvorteil konnte mit ihnen zwar niemals außer Kraft gesetzt, aber immerhin stark minimiert werden!

Das überschaubare Regelwerk unterscheidet sich leicht zwischen den verschiedenen Video Poker Versionen und bestimmt unter anderem darüber, welche Kombinationen benötigt werden, um entweder einen Gewinn zu erwirtschaften oder wenigstens den Einsatz ausgleichen zu können. Die bekannteste Variante, Five Card Draw leitet sich vom Wort “Draw” ab – und umschreibt damit bereits die Grundlage! In drei verschiedenen Ziehungen erhält jeder Spieler jeweils fünf Karten, wobei er selbst entscheiden kann, ob er sie behalten, teilweise behalten oder komplett neu generieren möchte. Begegnen ihm beispielsweise schon bei der ersten Ziehung zwei Könige, kann er sie auf der Hand halten und auf weitere hohe Werte spekulieren. Ob ihm das Glück hold ist, werden die nächsten zufällig ausgelösten Karten präsentieren! Wie beim realen Poker existieren die bekannten Hände, die unter anderem aus dem Royal Flush, Vierling, Drilling oder einem Straight bestehen. Je höher die Hand in der Poker-Hierarchie gelagert ist, desto höher wird gleichermaßen die Multiplikation des Einsatzes.

Poker rankingsWelcher Wert für einen Erfolg genügt, ist von Variante zu Variante unterschiedlich. Reicht teilweise bereits ein einfaches Paar, geht der Spieler bei einer guten High Card in der Regel leer aus. Im Stil des großen Vorgängers ist auch Video Poker ein Spiel, das sich in allererster Linie mit Wahrscheinlichkeiten auseinandersetzt. Auch wenn das Kartenzählen eher dem Blackjack zugeordnet wird, ist es hilfreich, genau zu schauen, welche Karten bereits im Spiel befindlich sind. Da die jeweiligen Maschinen mit fairen Gewinnwahrscheinlichkeiten arbeiten, müssen selbst Neulinge nicht lange auf ihre erste gute Hand warten. Fest steht: Die Chance auf ein Full House ist nicht gerade gigantisch, mathematisch aber klar definiert! Durch die einfache Tatsache, dass keine gestressten Gesichter am Tisch sitzen, kann jeder Nutzer in sich gehen und genau überlegen, welche Karten ihm einen Vorteil beschaffen könnten. Stellt sich letztendlich doch kein Erfolg ein, kann sich der Umstand bereits beim nächsten Versuch gründlich ändern!

Video Poker und seine Ursprünge

Die Geschichte des Video Poker ist eng mit den Ursprüngen der modernen Casino-Kunst verbunden. Ob der vielen Einflüsse fällt es sogar schwierig, einen exakten Punkt vorzugeben – und das, obwohl der Beginn nicht etwa vor vielen Äonen gesetzt werden muss. Als im späten 19. Jahrhundert die ersten Spielautomaten entwickelt wurden, fiel gleichermaßen der Startschuss der Video-Poker-Slots. Fernab von progressiven Jackpots und Gewinnen im Millionenbereich präsentierte die in New York ansässige Sittman and Pitt Company bereits im Jahr 1891 einen ersten primitiven Slot, der mit einem Hebel bedient wurde, 5 Trommeln und verschiedene Pokerwerte besaß. Das Ziel war damals wie heute identisch: Je mehr gleiche Symbole in eine Reihe gedreht werden konnten, desto größer fiel der positive Ertrag für den Spieler aus. Gedanken um Taktiken und Strategien bestanden noch lange nicht! Begriffe aus der Welt des Videopoker: jacks or better, double joker, deuces wild, american aces.

Der Casino-Perfektionist Charles Fey führte die Überlegungen um automatisch funktionierende Slots auf die Spitze. Neben dem Kassenschlager “Liberty Bell” arbeitete er parallel an den Vorgängern der heutigen Video-Poker-Automaten, auch Pokies genannt. Durch das Skill-Draw-System besaßen die damaligen Interessenten eine sehr ähnliche Ausgangslage, in der sie die jeweiligen Karten behalten oder erneut drehen durften. Durch die Beeinflussung der Nutzer konnten sich die neuartigen Automaten schnell vom Glücksspiel entfernen – schließlich war es den Spielern möglich, mit einer eigenständigen Strategie zu drehen, die im Bestfall diverse Vorteile mit sich führte. Trotz der positiven Erwartungshaltung dauerte es noch einige Jahrzehnte, bis die heute bekannten Automaten Fuß fassen konnten und zum kultigen Interneterfolg sämtlicher Online-Casinos mutierten. Mittlerweile verzichtet keine einzige Plattform auf unterschiedliche Varianten des Spiels, das immer größere Wellen schlägt. Video Poker kann im modernen Glücksspiel-Wesen längst nicht mehr unbeachtet bleiben!

Die heutige Boomphase wurde schlussendlich losgetreten, als sich die vielen Entwickler auf die ewige Suche nach weiteren Spielmöglichkeiten begaben. Die findigen Köpfe hinter der Produktionsschmiede von Microgaming erkannten das Potential der Video-Poker-Automaten und begannen damit, die ersten Varianten umzusetzen. Online Video Poker stellte sich nach nur wenigen Wochen als voller Erfolg und wahrer Glückstreffer heraus, der sich schnell mit den unterschiedlichsten Regelwerken etablierte und Pokerspieler begeisterte, die zwischen den hart umkämpften Runden am Tisch ausschließlich gegen das Haus spielen wollten. Ein auffälliges Kratzen an der Unterlippe oder ein wunder Hals mögen cleveren Mitspielern auffallen – der Automat hingegen kümmert sich durchweg nur um Wahrscheinlichkeitsrechnungen und das Zufallsprinzip. Dazu passend hat sich die Qualität der Video Poker Umsetzungen in kürzester Zeit stark verbessert. Sahen die ersten Versuche noch urzeitlich aus, befinden sich die neuen virtuellen Modelle auf der Höhe der Zeit. Die Optik kann problemlos mit realen Spielstätten mithalten und wird selbst Spieler begeistern, die weiterhin daran zweifeln, ob der waschechte Casinocharme in einer virtuellen Umgebung umgesetzt werden kann.

Strategien und Taktiken beim Video Poker

Der Gedanke an gewinngarantierende Strategien und Taktiken ist so alt wie das Glücksspiel selbst. Wann immer sich das Geschick auch nur minimal beeinflussen lässt, arbeiten Physiker und Mathematiker bereits an Möglichkeiten, die das Haus besiegen und einen garantierten Erfolg auslösen können. Bei Spielen, in denen der Nutzer selbst Entscheidungen festlegen kann, ist der Wirbel besonders groß. Auch beim Video Poker lässt sich jedoch eine Wahrheit fest halten: Keine Taktik kann einen definitiven Erfolg beim Video Poker versprechen! Selbst wenn ein einfaches One Pair genügt, sollte kein Spieler davon ausgehen, mit einer bestimmten Strategie einen Drilling oder gar Vierling zu zaubern. In letzter Instanz entscheiden die Zufallsgeneratoren, die sich nicht von Überlegungen und Prinzipien beeinflussen lassen. Dennoch ist der Gedanke an die ein oder andere Taktik keineswegs abwegig oder gar verkehrt: Mit bestimmten Handlungen und einer glücklichen Ausgangslage kann der Hausvorteil immerhin komplett außer Acht gelassen werden. Wie hoch der Gewinn unterm Strich ausfällt, ist allerdings nicht vorhersehbar. Schließlich purzelt ein Royal Flush nicht aus den Wolken – er muss durch viel Glück und richtige Entscheidungen erspielt werden!

Im Kontrast zu Spielen wie Roulette oder Blackjack, in denen klar vorgegebene Strategieblätter die immer gleichen Gewinne und Möglichkeiten berechnen, ist Video Poker nicht nur abhängig von der gewünschten Spielart, sondern auch von der Risikobereitschaft des Nutzers. Gibt es bei den meisten anderen Casino-Spielen nur die Option auf Gewinn oder Nichtgewinn, entscheidet bei der virtuellen Poker-Variante stets das Blatt. Damit einher gehen wichtige und relevante Fragen, die sich der Spieler bei jeder Partie stellen sollte, um bestmöglich agieren und handeln zu können. Im Vordergrund steht: Möchte ich ein gewinnbringendes Blatt aufgeben, um eine noch bessere Chance wahr zu nehmen oder gehe ich auf Nummer Sicher, um den bereits erbrachten Erfolg einzuheimsen? Je nach Video-Poker-Art genügen teilweise einfach zu erreichende Kartenkombinationen, die sich jedoch bei jedem weiteren Dreh ersetzen und verbessern lassen.

Dennoch sollte jeder Spieler ein besonders gutes Blatt auf der Hand behalten, statt ein One oder Two Pair aufzugeben, um auf den Royal Flush oder einen Vierling zu hoffen. Befindet sich der Hauptgewinn nicht in unmittelbar greifbarer Nähe, ist es eine gute Option, den sicheren Gewinn entgegen zu nehmen!

Die einfachste Video Poker Strategie ist simpel und naheliegend: Sobald sich ein einziges Paar unter den ersten fünf Karten wiederfindet, kann problemlos darauf aufgebaut werden. Indem ausschließlich die beiden Karten behalten und der Rest erneut gedreht wird, kann es mit einer kleinen Portion Glück schnell zu einem Drilling, Vierling oder einem weiteren Paar mutieren. Die Gewinnchancen sind selbst mit diesem kleinen Gedanken unheimlich hoch – in den meisten Varianten reicht es ohnehin, den Einsatz mit einem Paar auszugleichen.

Durch die Tatsache, dass eine Kombination mit zwei Karten stets besser ist als mit dreien, fällt die Wahl in den ersten beiden Durchgängen nicht minder unkompliziert aus: Bevor darauf gesetzt wird, eine Straße oder einen Straight Flush zu schaffen, sollte für den Fall der Fälle stets das Paar vorgezogen werden, da es im Gegensatz zu einem Fehlversuch einen kleinen Gewinn garantiert. Spieler, die sich des erhöhten Risikos bewusst sind, und im wahrsten Sinne des Wortes pokern möchten, sind jedoch herzlich dazu eingeladen, Fortuna zu einem waghalsigen Tanz zu bitten! Während sie des Öfteren leer ausgehen werden, könnten sie mit einem besonders hohen Gewinn immerhin auch alle Verluste wieder ausgleichen.

Video Poker gratis testen

Keine Frage, auf den ersten Blick mag das Regelwerk vom Video Poker für einen Neuling ohne Glücksspiel-Erfahrung die ein oder andere Frage offen lassen. Um auch Interessenten einen erstklassigen Einstieg zu gewährleisten, gingen die meisten Online-Casinos unlängst dazu über, einen kostenlosen Probemodus anzubieten. Auf diese Weise kann jeder Spieler fernab von Risiko und Echtgeld-Einsatz seine ersten Erfahrungen sammeln, ohne direkt fürchten zu müssen, aus Mangel an Wissen um Sonderregeln oder Strategien seinen Geldbeutel zu leeren. Viele Plattformen benötigen dafür nicht einmal eine Anmeldung – andere hingegen bestehen auf eine kurze Registrierung, die jedoch völlig ohne Restriktionen oder Verpflichtungen in wenigen Schritten abgeschlossen werden kann. Häufig profitieren Neulinge sogar umgehend von einem Bonus, der teilweise noch vor einer Einzahlung gut geschrieben und verrechnet wird.

Dank der vielen verschiedenen Video Poker Varianten empfiehlt es sich nicht nur für Neulinge, zunächst auf den Übungsmodus zurückzugreifen. Die kleinen Feinheiten laden dazu ein, die eigenen Strategien auf Vordermann zu bringen oder an die jeweilige Besonderheit anzupassen. Auch im 21. Jahrhundert hat kein Spieler Geld zu verlieren – ganz im Gegenteil!

Video Poker besitzt eine ganz eigene Aura, die jeden Spieler anspricht, der genüsslich vor einem Automaten sitzen, die Seele baumeln und trotzdem mitdenken möchte. Der Hauptgewinn steht bei jedem einzelnen Versuch in Aussicht, wobei sich die ersten Gewinne durch die überschaubaren Kombinationen schnell ergeben und für Erfolgsmomente sorgen. Ähnlich dem Poker kann Video Poker schnell durchschaut und verinnerlicht, aber ein Leben lang durchdacht und verbessert werden!

Mehr für Fans von Video Poker

Video Poker Tipps

Video Poker Tipps

Video Poker Spiele nehmen neben den allgegenwärtigen Slots, den wohl grössten Anteil in den meisten Online Casinos ein! Es gibt dutzende wenn nicht hunderte V[...]
American Poker 2 von Novoline

American Poker 2 von Novoline

Wer gerne Videopoker im Internetcasino spielt, der kommt an dem Casino Spiel American Poker 2 von Novoline einfach nicht vorbei. Bei American Poker 2 handelt es[...]
Bitte bewerte diesen Beitrag:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]
Ausgezeichnetes Casino:
bitstarz Casino

Bitcoin oder Euro
Spieleauswahl
Bonus und Promos

200 Freispiele
5 BTC Bonus

Uns interessiert Deine Meinung!

Dein Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*