Playtech und NetEnt räumen bei den EGR Awards ab

EGR awards
Playtech war mit vier Preisen in diesem Jahr der erfolgreichste Glücksspiel Software Provider bei den  prestigeträchtigen Business to Business Awards von eGaming Review (EGR). Gleich in vier verschiedenen Kategorien der alljährlich stattfindenden Zeremonie räumte Playtech vor starker Konkurrzenz, darunter auch Microgaming, NetEnt und NYX, die ersten Preise ab: Platform of the Year, RNG Casino Supplier of the Year, Bingo Supplier of the Year und Multi-channel of the Year.

Mit letzterer Auszeichnung wurden auch die langjährigen Verdienste in der Glücksspielindustrie und die vielen Innovationen des renommierten Herstellers gewürdigt. Playtech stellt für zahlreiche bekannte Premium Casinos hochwertige Softwarelösungen zur Verfügung, darunter zum Beispiel Eurogrand, William Hill, Paddy Power und Leo Vegas.

“Wir freuen uns, vier Auszeichnungen gewonnen zu haben – mehr als jeder unserer Mitbewerber – in Anerkennung für unsere Pionierarbeit in den Bereichen Produkt, Plattform, Omni Channel und Softwareentwicklung,” sagte Shimon Akad von Playtech in seiner Dankesrede.

Der 1999 gegründete Software Provider zählt zu den führenden und vertrauenswürdigsten Unternehmen auf dem Glücksspiel Markt, welches für eine erstklassige Unterstützung und Zusammenarbeit steht. Playtech bietet seinen Partnern derzeit über 500 Casino Spiele von exzellenter Qualität an.

Doch auch für einen anderen großen Namen der Branche waren die 6. EGR Awards sehr erfolgreich verlaufen. NetEnt gelang in der bedeutenden Zeremonie ein Hattrick, der Software Provider heimste die drei begehrten Titel “Innovation in mobile”, “Slot Provider of the Year” und zum dritten Jahr in Folge “Mobile Supplier of the Year” ein.

Per Eriksson, President und CEO von Net Entertainment sagte: “NetEnt ist stolz darauf, der führende Anbieter von digitalen Glücksspiel Lösungen zu sein und es ist eine große Ehre, dass unsere Leistungen und Produkte für ihre Innovationen und Qualität anerkannt werden.”

NetEnt ist ein führender Software Provider, der seit seiner Gründung im Jahr 1996 viele der erfolgreichsten Online Casinos der Welt beliefert. Net Ent ist an der Nasdaq Stockholm (NET–B) gelistet und beschäftigt mehr als 700 Angestellte in Stockholm, Malta, Kiev, Gothenburg und Gibraltar.

Auch der größte Online Poker Room der Welt ging übrigens  in dieser Veranstaltung nicht leer aus: Amayas äußerst erfolgreiche Tochterfirma PokerStars gewann die beiden Auszeichnungen „Best Brand oft he Year“ und „Best Tablet App“ und war darüber hinaus in drei weiteren Kategorien nominiert.

Die Software Provider Playtech und Net Entertainment waren mit Abstand die größten Gewinner des Abends, an dem im Pavilion des Tower of London wie in jedem Jahr die Spitzenleistungen in der Glücksspiel Industrie gewürdigt und gefeiert wurden.

Bitte bewerte diesen Beitrag:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
Ausgezeichnetes Casino:
bitstarz Casino

Bitcoin oder Euro
Spieleauswahl
Bonus und Promos

200 Freispiele
5 BTC Bonus

Uns interessiert Deine Meinung!

Dein Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*