Erfolgreiche Blackjack Strategie

Blackjack Strategien

Der Faszination des Glücksspiels können sich nur die Wenigsten entsagen. Schon beim ersten Gang in ein Landcasino ist die spannende Atmosphäre zwischen Erfolg und Misserfolg zu spüren: An den Automaten hoffen Spieler auf ihr Glück, während Kartenfreunde ihr bestes Pokerface aufsetzen, um sich einen Vorteil zu verschaffen.

Sind das Roulette und Slots ausschließlich an den Glücksfaktor gekoppelt, hat sich Blackjack längst als Vorreiter der strategischen Spiele etabliert. Obwohl die Decks optimiert wurden, um das Kartenzählen zu erschweren, gehen weiterhin zahlreiche Spieler mit einer Blackjack Strategie an den realen oder virtuellen Tisch. Doch können die Gewinnchancen damit wirklich in die Höhe getrieben werden?

Unser Blackjack Online Kurs im Überblick:

Der Weg zum Blackjack

Bevor eine ausgeklügelte Blackjack Strategie in Angriff genommen werden kann, ist es nötig, das Regelwerk von Grund auf zu verstehen. Blackjack folgt der sprichwörtlichen Jagd nach der 21. Das Ziel des Spiels besteht daraus, den Wert entweder genau zu treffen oder näher dran zu sein als der Croupier, der gleichzeitig der einzige Gegner ist. Was einfach klingt, hat seine Tücken: Denn während der Spieler mit dem Zahlenwert 21 einen direkten Sieg einstreichen und seinen Einsatz verdoppeln kann, ist jede Übertretung („Bust“) ein automatischer Sieg für die Bank.

Die Zählweise, die auch bei der Blackjack Strategie zwingend notwendig ist, verhält sich wie folgt: Stehen die Zahlenkarten für ihren jeweiligen Wert, bescheren die Dame, der Bube sowie der König 10 Punkte. Die einzige Ausnahme bildet das Ass, das je nach Dringlichkeit eine Gültigkeit von sowohl einem als auch zehn Punkten besitzen kann. Der Blackjack selbst wird durch die Kombination von einem Ass und einer Bildkarte beschrieben – in diesem Fall erhält der Spieler jedoch ausschließlich den 1,5-fachen Wert seines Einsatzes ausgezahlt. Informationen und Wissen über die jeweilige Wertigkeit sind für den Aufbau einer Blackjack Strategie wichtig und dürfen niemals außer Acht gelassen werden.

Grundlegende Blackjack Strategie

Blackjack ist nicht mit den üblichen Casino-Spielen, in denen kaum eine Einflussmöglichkeit geschehen kann, zu vergleichen. Trotzdem ist und bleibt der Kartenspaß weiterhin ein Glücksspiel, dessen Ausgang niemals vorhergesehen werden kann. Selbst mit der cleversten Taktik und der besten Blackjack Strategie ist ein Gewinn folglich nicht garantiert. Die Regeln sehen diesen Aspekt vor – und bevorzugen letztendlich immer das Haus. Anders wäre es unmöglich, das Glücksspiel im Casino umsetzen zu können. Dennoch gibt es eine grundlegende Taktik, die von den meisten langjährigen Spielern bedacht wird.

Beträgt der Wert der offenen Karte des Dealers 7 oder höher und liegt die eigene Augenzahl unter 16, lohnt es sich rechnerisch, eine weitere Karte zu ziehen („Hit“). Anders sieht es im entgegengesetzten Fall aus: Beträgt die Gesamtpunktzahl der eigenen Karten bereits den Wert 17 oder höher, stellt ein „Stand“ die einzig vernünftige Alternative dar. Obgleich das Blatt weiterhin verbessert werden kann, ist die Chance darauf nur sehr gering. Und trotz der Vorteile, die das Casino grundsätzlich hat, können die Regeln schnell für eine Blackjack Strategie herhalten. Woran das liegt? An den Empfehlungen und den Verpflichtungen für den Dealer!

Hausregeln schränken den Dealer ein

Das Grundverständnis für die Regeln macht vor dem Croupier keinen Halt. Da er keinen Einsatz tätigt und damit nichts verlieren kann, werden ihm bestimmte Regeln vorgeschrieben, die sich der Spieler schnell zu Nutze machen kann. Um die Möglichkeiten einzuschränken, dass sich der Dealer überkauft, zieht er so lang Karten, bis sein Wert mindestens 17 beträgt. Der Vorteil für den Spieler liegt in der Vorhersehbarkeit. Bei einer niedrigen Punktzahl des Gegners kann problemlos auf eine weitere Karte spekuliert werden. Ist der eigene Wert kleiner als 17, hilft eine schnelle Hochrechnung, um die mathematischen Chancen zu bestimmen. Aber Obacht: Die grundlegende Blackjack Strategie zählt gleichermaßen für den Dealer, der in letzter Instanz am längeren Hebel sitzt.

Bitte bewerte diesen Beitrag:
[Total: 6 Durchschnitt: 4.3]

Ausgezeichnetes Casino:
bitstarz Casino

Bitcoin oder Euro
Spieleauswahl
Bonus und Promos

200 Freispiele
5 BTC Bonus

Uns interessiert Deine Meinung!

Dein Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*