Kann man Bitcoins kaufen?

Kann man Bitcoins kaufen? Natürlich kann man! Bitcoins oder BTC sind eine digitale Geldeinheit, auch Crypto Währung genannt, die offiziell an der Börse gehandelt wird. Der Bitcoin Kurs unterliegt täglichen Schwankungen, die sich für Bitcoin Käufer negativ oder positiv auswirken können. Neben den Tradern an der Börse, können Bitcoins von Privatleuten, Unternehmen und über Internetplattformen gekauft werden.

Ausschlaggebend für den Preis der Bitcoins, ist der aktuelle Bitcoin Kurs an der Börse. Der Wert beim Verkauf von Bitcoins in andere Währungen (Fiatgeld), ist abhängig von Angebot und Nachfrage.

Die Transfers, wie Bitcoin senden oder empfangen, werden übrigens durch ein dezentrales Zahlungssystem abgewickelt und es ist keine zentrale Abwicklungsstelle, wie bei normalen Banken, erforderlich. Damit das Ganze funktioniert, verbinden sich verschiedene Rechner über eine Peer-to-Peer-Anwendung miteinander. Jeder Teilnehmer in dieser P2P Verbindung, verfügt über eine persönliche Brieftasche, in der er seine BTC verwalten und speichern kann.

Was braucht ein Käufer von Bitcoins?

Bitcoins kaufen, um damit im Casino zu spielen, ist ganz einfach. Alles was dazu benötigt wird ist ein BTC Wallet und das Geld, um die gewünschte Menge Bitcoins zu kaufen. Der Kauf von Bitcoins kann online direkt über das Internet erfolgen, ohne dass die Käufer aus dem Haus müssen. Alternativ gibt es in vielen Städten weltweit auch BTC Automaten, kurz ATMs, an denen man Bitcoins kaufen kann. Im WWW können die weltweiten Standorte von Bitcoin ATMs eingesehen werden. Dazu am besten einfach nach ‘Bitcoin ATM’ googeln, um einige aktuelle Maps mit Automaten zu finden.

Für das benötigte Bitcoin Wallet, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Online Wallets, auf die man per Website im Internet zugreift
  • Desktop Wallets, die als Software auf dem PC installiert sind
  • Mobile Wallets, die als App auf dem Smartphone oder Tablet genutzt werden
  • Kreditkarten, die mit einem BTC Wallet verknüpft sind
  • Hardware Wallets
  • Einfache Paper Wallets

Im Bitcoin Wallet werden alle BTC gespeichert, die gekauft werden. Ähnlich wie bei einem normalen Bankkonto gibt es einen Saldo, der automatisch geführt wird. Die Bitcoin Transaktionen, wie das Senden und Empfangen von Geld, können so jederzeit übersichtlich nachvollzogen werden. Jemand der Geld sendet, muss in der Regel eine geringe Blockchain Gebühr für die Verarbeitung im P2P Netzwerk zahlen. Für jedes erfolgreiche Senden oder Empfangen von BTC, gibt das P2P Netzwerk eine Bestätigung heraus. In der Regel gilt eine Transaktion als durchgeführt, wenn mindestens 3 Bestätigungen positiv erfolgt sind. Bei neueren Bitcoin Systemen erfolgt die Bestätigung der Transaktion mittlerweile sogar instant, das heißt sofort.

Wie verläuft der Kauf?

Die meisten Menschen, die Bitcoins kaufen möchten, kaufen die Coins über Marktplätze, wie localbitcoins.com. Diese werden dort privat angeboten und von den Tradern zu unterschiedlichen Konditionen gehandelt. Je weniger Bitcoins gekauft werden, desto teurer wird der Preis. Alternativ wenden sich viele Bitcoin Käufer an offizielle Trader, die über ihre eigene Website bzw. Plattformen BTC verkaufen. Bei den offiziellen Tradern und den Marktplätzen, gibt es eine ganze Reihe von Bezahlsystemen, die genutzt werden können, um Bitcoins zu kaufen.

Dazu zählen zum Beispiel:

  • E-Wallets wie Paypal, Neteller, Moneybookers/Skrill
  • Kreditkarten wie Visa, Mastercard, Maestro, American Express
  • Moneygram
  • Western Union
  • Banküberweisung (SEPA)
  • Internationale Überweisungen (SWIFT)
  • Vorauskasse in bar (z. B. Per Post)
  • Diverse Mobile Payments
  • Cash by E-Mail
  • Alipay
  • Pingit

Bei einigen Anbietern auf Marktplätzen, gibt es auch die Möglichkeit bei einem Treffen Bitcoins durch Bargeld direkt zu erwerben. Bei der Übergabe, werden dem Käufer die BTC dann auf sein Wallet gutgeschrieben. Letzteres gilt auch für den Erwerb mit den o.g. Bezahlsystemen. Um bei offiziellen Tradern Bitcoins kaufen zu können, muss der Käufer sich, je nach Bezahlsystem, verifizieren lassen. Bei erstmaligen Kauf mit Paypal, finden im Vorfeld umfangreiche Prüfungen der Identität statt, um einen Missbrauch zu vermeiden. Das ist im Interesse aller Beteiligten, nicht nur derer die Bitcoins kaufen oder verkaufen möchten.

Was sollte beim Kaufen von Bitcoins beachtet werden?

Beim Bitcoins kaufen sollte darauf geachtet werden, welche Gebühren der Verkäufer erhebt und wie der aktuelle Tageskurs der Bitcoins ist. Es lohnt sich, besonders auf Marktplätzen, etwas mehr Bitcoins zu kaufen, da der Preis dann günstiger ist. Der Preis und die Geschwindigkeit für den Erhalt der BTC auf dem Marktplatz, ist abhängig von der gewählten Bezahlart. Nicht jede Bezahlmöglichkeit ist übrigens sicher, darauf sollte immer geachtet werden!

Die besten Bitcoin Casinos
Exclusiver Bonus: 110% bis 1BTC* Code: ALPHABTC
Rating: 4.8/5
Deutschsprachig Top Spieleauswahl Marktführer
Hot Casino Mobile Casino Live Casino Sportwetten


Bitstarz180 Freispiele
5 Bitcoin Welcome Bonus Paket
Rating: 4.2/5
Bitcoin oder €uro Top Spieleauswahl
Casino Tip Mobile Casino Live Casino


3 Bitcoin Welcome Bonus Paket
Rating: 4.0/5
Bitcoin oder €uro Deutschsprachig VIP Club
Casino Tip Mobile Casino


*Bonuscodes müssen vor der ersten Einzahlung im Cashier des Casino aktiviert werden. Es gelten Bonusbedingungen.

Bitte bewerte diesen Beitrag:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]
Ausgezeichnetes Casino:
bitstarz Casino

Bitcoin oder Euro
Spieleauswahl
Bonus und Promos

180 Freispiele
€500 Bonus

Uns interessiert Deine Meinung!

Dein Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*